Der erste Jugendverein der Volksgruppe der Roma in Österreich. 

50 Jahre, 50 Stimmen

Erfahrt mehr über unsere Video-Kampagne zum 8. April, dem internationalen Tag der Roma und Romnja

Aktionen

Ab sofort nichts mehr verpassen - tragt euch unsere Termine unbedingt in den Kalender ein. Wir haben alle anstehenden Events, Meetings und wichtige Termine hier für euch aufgeführt. Folgt uns auch auf facebook und instagram

Der Grundgedanke

Wir glauben an das, was wir tun! Und möchten junge Roma und Romnja, Sinti und Sintizze unterstützen. Ihr möchtet mehr über unsere Arbeit erfahren? Hier findet ihr alles, was ihr wissen müsst. 

Über uns

Alles hat seine Zeit - und seine Geschichte! Wer sind wir? Warum tun wir das, was wir tun? Und was zeichnet uns aus? Lest es hier nach....

Bezeichnungen

  •  „Rom*nja und Sinti*zze“ ist der allgemeine Sammelbegriff für die Ethnie 
  • In Österreich heißt es offiziell „Volksgruppe der Roma“ 
  • das Z-Wort wurde im Nationalsozialismus benutzt, um Rom*nja und Sinti*zze zu kategorisieren. Der Buchstabe Z wurde ihnen in die Haut tätowiert. 
  • das Z-Wort ist eine abwertende Fremdbezeichnung für Menschen, die in Verbindung mit antiziganistischen Stereotypen gelesen werden. 

HÖR - Hochschüler*innenschaft 

Österreichischer Roma und Romnja

Deutschland